Nyxie

Ten Songs that saved your Life

Jeder hat so ein paar Lieder, die einen kurz stocken lassen, wenn man sie im Alltag hört. Weil sie irgendwann einmal ganz viele Emotionen ausgelöst, oder bei zu viel Gefühl beruhigt haben. Lieder, zu denen man wie ein Schlosshund geweint hat, vor Trauer oder auch mal aus Freude.

Spannend wird es, wenn man erfährt welche Songs für andere Personen so wichtig sind. Auf ten songs that saved your life werden die Zusammenstellungen von Künstlern verschiedenster Richtungen präsentiert, ohne große erklärende Worte. Da sind viele Lieder dabei, die man gar nicht kennt, einige die man selbst sehr schätzt und wieder welche, die man zwar ganz gut findet, aber eben nicht mehr. Interessante und teils kontroverse Mixtapes, in die man ruhig mal hineinhören kann. Oder man überlegt eben mal für sich selbst, welche zehn Lieder einen schon mal ein bisschen gerettet haben.

  1. mzznn —  15. Juli 2012

    Ist mir etwas zu wenig um wirklich aus der Masse an Mixtape Seiten herausszustechen.

    • Miss Nyx —  15. Juli 2012

      Tja, da muss ich wohl zugeben, dass ich kaum Mixtape-Seiten kenne und mir diese deshalb schon gut gefällt. Außerdem mag ich, dass man dazu angeregt wird, selbst seine zehn Lieder herauszusuchen.