Nyxie

Oslo Analog

Den Großteil unserer Reise schliefen wir in Jugendherbergen, wir hatten vor mehr bei Couchsurfinghosts zu schlafen, aber das ist zu dritt nicht ganz so einfach. Während es in keinem Youth Hostel schlecht war, hatten wir in Oslo richtig Glück. Zeitgleich zu unserem Aufenthalt fand das Øya Festival statt und unsere Zimmermitbewohner waren deshalb selbst aus Norwegen.
Neben braunem Käse (norwegische Spezialität und SO gut) auf Knäckebrot und Wein bekamen wir sogar einen Schlafplatz in Bergen angeboten. Top Timing, denn für die letzte größere Stadt hatten wir noch keine Unterkunft.

Bilder wie das oberste machen mich ziemlich froh über die Entscheidung die Rollei gekauft zu haben – wenn es hell genug ist und ich sie mal richtig einstelle, macht sie einfach so schön scharfe Fotos.

  1. siska —  17. Oktober 2013

    nummer 1 ist grandios!